Für eine nachhaltige Zukunft
Die Universität Bern prägt den 2019 abgeschlossenen UNO-Weltnachhaltigkeitsbericht und gründet die Wyss Academy for Nature.

Themenschwerpunkt

Nachhaltigkeit

Eine Welt ohne Armut, in der das Wohlergehen aller Menschen gesichert ist: Dieses Ziel der Nachhaltigkeitsagenda der Vereinten Nationen für das Jahr 2030 sei nur erreichbar, wenn das Verhältnis zwischen Mensch und Natur grundlegend verändert werde. Zu diesem Schluss kommt der UNO-Weltnachhaltigkeitsbericht, der von einer unabhängigen Expertengruppe unter der Leitung von Professor Peter Messerli von der Universität Bern und von Endah Murniningtyas aus Indonesien verfasst wurde.

Zu einer nachhaltigen Zukunft wollen auch die Universität Bern und ihre Partner beitragen: Mit der Wyss Academy for Nature entsteht ein weltweit führendes Forschungs- und Umsetzungszentrum im Bereich Natur und Mensch.

Inhalt