Ein Hotspot für Innovation und Unternehmertum
sitem-insel eröffnet

Themenschwerpunkte

Gesundheit und Medizin

Bern wird dank seiner Universität zu einem national und international anerkannten Standort für Forschung und Lehre im Bereich Gesundheit und Medizin – und etabliert sich als das Schweizer Zentrum für Spitzenmedizin. In den Bereichen Biomedizin, Medizinaltechnik, Neurokognition, Wirt-Pathogen-Interaktion sowie körperliche und psychische Gesundheit erbringt die Universität Bern medizinische, natur- und humanwissenschaftliche sowie veterinärmedizinische Spitzenleistungen.

2019 wurden gleich zwei zukunftsweisende Zentren eröffnet: das Bern Center for Precision Medicine (BCPM) und sitem-insel, das Schweizer Zentrum für Translationale Medizin und Unternehmertum. Im neuen sitem-Gebäude arbeiten Forschungsgruppen der Universität Bern mit Partnern aus der Industrie daran, Innovationen aus der medizinischen Forschung möglichst rasch in ein klinisches Produkt zu überführen.

Inhalt